Meine Sprache:

Hochzeitsreise Kuba/Mexiko

Wir verbrachten unsere Hochzeitsreise vom 30. April bis 17. Mai auf Kuba bzw. in Mexiko. Schon bei der Planung der Reise lernten wir die Flexibilität von Mex- bzw. Cubatrotter kennen, da unsere ursprüngliche Mexiko-Reise kurzerhand um einen Abstecher auf Kuba erweitert wurde („wenn man schon mal in der Gegend ist...“).

Telefonisch haben wir unsere Vorstellungen mit Erik besprochen, der uns sodann ein perfekt auf unsere Wünsche zugeschnittenes Reiseprogramm erstellte. Die gebuchten Hotels waren allesamt sehr empfehlenswert - nicht nur eines fanden wir bei der Lektüre unseres Reiseführers als sogenannten Insider-Tip wieder. Vor allem das Hotel Raquel direkt in der Altstadt Havannas beeindruckte uns mit seinen hohen Räumen und der gemütlichen Dachterrasse aber auch die Lage des Hotels ist sehr toll. Auf der Yucatan-Rundreise war unser Favorit eindeutig das Xixim - wirklich ein traumhaftes Hotel der besonderen Art, perfekt für Flitterwochen und fast zu schade für nur eine Nacht ...
In Cancun wurden wir von unserem sympathischen Guide Manuel abgeholt, der uns auf unserer 5-Tages-Rundreise Chichen Itza, Izamal, Merida, Celestun, Campeche und Uxmal zeigte. Dabei wurden wir von ihm immer erstklassig versorgt, kleinere Programmänderungen waren nie ein Problem und wir konnten unseren Urlaub 100%ig genießen. Unsere Rundreise endete an der Riviera Maya wo wir den Rest unseres Urlaubs am Strand des Hotels Barcelo Maya Palace Deluxe verbrachten, das keine Wünsche offen ließ.
Unsere Erwartungen an die Reise wurden zu 100 % erfüllt bzw. noch übertroffen. Die Organisation klappte einwandfrei, alle Transfers waren überpünktlich, die Hotels waren erstklassig, die Reiseleiter waren spitze, … Sollte es uns wieder in die Welt von trottermundo verschlagen wissen wir schon wo wir buchen. Unsere Hochzeitsreise sollte etwas Besonderes werden, woran wir uns unser ganzes Leben lang erinnern – Mex- bzw. Cubatrotter hat das möglich gemacht

Hochzeitsreise Kuba/Mexiko

Reiseteilnehmer

Haben wir Ihr Interesse geweckt?